Multifunktionswerkzeug Test – vielseitig und nützlich

Ein Multifunktionswerkzeug vereint verschiedene Funktionen in einem GerätWerkzeug darf in keinem Haushalt fehlen. Immer wieder benötigen wir für die unterschiedlichsten Aufgaben Werkzeuge. Es fallen kleinere Reparaturen an, Schrauben müssen nachgezogen werden, nach einigen Jahren muss das Bad renoviert werden und vieles mehr. Doch wir wollen nicht jedes Mal einen großen Werkzeugkoffer aus dem Schrank holen. Außerdem ist es doch sehr teuer sich für die verschiedensten Arbeiten jeweils ein bestimmtes Werkzeug zuzulegen.

Ein Multifunktionswerkzeug, das verschiedene Funktionen in einem Gerät vereint, kann hier die Lösung des Problems sein. Egal, ob Sie ein Heimwerker oder ein Profihandwerker sind, ein sogenanntes Multitool sollte als Allzweckwerkzeug immer greifbar sein. Das moderne Handwerkzeug ist sehr robust und vielseitig. Für gewöhnlich unterscheiden wir bei Multifunktionswerkzeugen manuelle Werkzeuge und Elektrowerkzeuge.

Multifunktionswerkzeug als Manuelle Werkzeuge

Die manuellen Multifunktionswerkzeuge passen in jede Jackentasche und sind für einige bereits ein ständiger Begleiter. Das wohl bekannteste kleine Multifunktionswerkzeug ist das Schweizer Taschenmesser, gefolgt vom ebenfalls sehr beliebten Leatherman. Inzwischen gibt es die praktischen Begleiter für die unterschiedlichsten Gelegenheiten.

Beim Campen, Rad fahren, im Garten und für plötzlich anfallende Reparaturen zwischendurch sollte auch der nicht so versierte Heimwerker ein solches manuelles Multifunktionswerkzeug sein Eigen nennen. Die Auswahl an diesen spezialisierten und hochwertigen Multifunktionswerkzeugen wächst stetig.

Diese Art Multitool kann überall mit hingenommen werden. Es passt in die Tasche oder kann am Gürtel befestigt werden. Timothy Leatherman entwickelte Ende der siebziger Jahre das erste moderne manuelle Multifunktionswerkzeug. Der Verkauf des gleichnamigen Werkzeugs war ein voller Erfolg. Die Handwerker und Outdoor-Interessierten fanden schnell Gefallen an den Annehmlichkeiten und der Vielseitigkeit dieses neuartigen Werkzeuges.

Andere inzwischen namhafte Hersteller taten es Leatherman gleich und brachten hochwertige manuelle Multifunktionswerkzeuge auf den Markt, wie beispielsweise Victorinox oder Mannsmann. Für jeden Heim- oder Handwerker gibt es das passende Werkzeugset. Für manche Branchen kamen auch spezielle Sets mit Spezialwerkzeug für Profihandwerker auf den Markt.

Manche dieser Multitools weisen bis zu zwanzig unterschiedliche Funktionen auf. Gerade für unterwegs ist ein solches manuelles Multitool sehr praktisch. Doch für unsere Ansprüche an ein Werkzeug zu Hause und für die meisten anfallenden Arbeiten, wie Renovierungen beispielsweise, brauchen wir ein elektrisches Multifunktionswerkzeug.

Multifunktionswerkzeug als Elektro Werkzeug

Elektrisch betriebenen Multitools sind Ideal für HeimwerkerDie elektrisch betriebenen Multitools sind Ideal für jeden Heimwerker aber auch für Profihandwerker. Für unterschiedliche kleine Projekte eignen sich die vielseitigen Multiwerkzeuge. Das Beste daran ist, dass sie nur wenig Stauraum benötigen und schnell einsatzfähig sind.

Einige hochwertige Multitools können sogar ein Profiwerkzeug ersetzen. Oftmals können wir uns so die Anschaffung einzelner Sägen, Schleifmaschinen und Fräs- Bohrmaschinen sparen. Darüber hinaus ist diese Art Werkzeug auch finanziell sehr attraktiv. Müssten wir alle Werkzeuge separat anschaffen, entstünden extrem hohe Kosten – und das für Werkzeuge, die wir nur hin und wieder benötigen.

Die Elektrowerkzeuge sind in den meisten Fällen sehr leistungsstark und erreichen eine extrem hohe Geschwindigkeit. Dank der Handlichkeit sind sie bezüglich der Arbeitsausführung sehr genau und eignen sich deshalb auch für Modellarbeiten im Hobbyraum.

Selbst Kunsthandwerker besitzen häufig ein solches Multitool. Solche Multiwerkzeuge gibt es auch mit Akku-Betrieb. Handelt es sich hierbei um ein hochwertiges Modell mit gutem Akku, kann für manche Heimwerker das Arbeiten ohne lästiges Kabel durchaus von Vorteil sein. Doch hierbei darf natürlich das kontinuierliche Aufladen nicht vergessen werden, damit das Werkzeug sofort einsatzfähig ist, wenn es gebraucht wird.

Egal für welche Art von elektrischem Multiwerkzeug Sie sich entscheiden, sollten Sie sich vorher schlau machen, ob das Werkzeug auch tatsächlich das leistet, was sie erwarten und was der Hersteller verspricht. Für die einzelnen Elektro Werkzeuge finden Sie sicherlich die passende Information im Internet.

Auf dieser Webseite werden die besten Werkzeuge im Test mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt. Dabei werden auch verschiedene Produktbewertungen von Käufern beachtet, die das Gerät bereits im Einsatz hatten. Sowohl Modellbauer als auch Hobbyheimwerker schwören auf praktische Multifunktionswerkzeuge, da sie hervorragend für kleine Projekte und Aufgaben geeignet sind, bei denen es auf die Exaktheit und Feinheit der Ausführung ankommt.

Das Multitool – ein wahrer Allrounder

Sägen mit dem MultifunktionswerkzeugZumindest ein praktisches Multitool sollte sich in jedem Hobbykeller oder Haus befinden. Selbst in jeder kleinen Wohnung kann das Multiwerkzeug häufig zum Einsatz kommen. Entfernen von Fugen, Sägen, Schleifen und Polieren bei Renovierungsarbeiten oder beim Modellbau, alles kann mit einem Werkzeug erledigt werden.

Aber, je nach dem, für welche Arbeiten Sie das Kombiwerkzeug benötigen, müssen Sie eventuell doch Kompromisse eingehen. Denn natürlich kann das Multitool beispielsweise in seiner Funktion als Säge keine dicken Balken durchtrennen, hierfür ist dann doch die Anschaffung einer separaten Säge oder einer Kreissäge nötig.

Das Elektro Multitool ist eben doch mehr für die kleinen und zum Teil auch filigranen Arbeiten geschaffen worden. Für die Vielseitigkeit bei Arbeiten zwischendurch gehen wir natürlich gerne Kompromisse ein.

Bohren, Schleifen, Polieren, Sägen und mehr

Ein Multifunktions Werkzeug ist, wie der Name schon sagt, ein Alleskönner. Je nachdem, um welches Modell es sich handelt können Sie damit Schrauben, Bohren, Schleifen, Polieren und Sägen. Für die jeweilige Funktion gibt es Spezialaufsätze, die schnell untereinander ausgewechselt werden können. Alles befindet sich in der Regel in einem praktischen platzsparendem Koffer und steht deshalb dem Heimwerker schnell zur Verfügung.

Nägel entfernen mit dem MultiwerkzeugMit den handlichen Werkzeugen können wir selbst sonst unzugängliche Ecken erreichen und sogar Fliesen exakt schneiden. Bei den filigranen Arbeiten für den Modellbau oder Kunsthandwerk wären klobige große Elektro Werkzeuge eher nachteilig. Hierfür sind die kleinen Multitools genau das Richtige.

Einige Hersteller haben sich auf die Herstellung von diesen Multitools als Spezialwerkzeug für Modellbauer und Künstler spezialisiert. Meist sind diese speziellen Multitools besonders handlich und setzen eher auf Kleinstteile und Aufsätze mit hoher Geschwindigkeit und nicht auf eine hohe Wattleistung.

Kompromisse in der Funktionalität eingehen

Leider kann genau diese Vielseitigkeit auch ihre Tücken mit sich bringen. Im Vergleich zu den jeweiligen Einzelgeräten müssen in mancherlei Hinsicht Kompromisse eingegangen werden. Für viele Arbeiten sollte das Schleifgerät zwar klein sein, doch die Bohrmaschine sollte groß und leistungsstark sein.

Ein Multifunktionswerkzeug kann demnach keine leistungsstarke Bohrmaschine oder Schlagbohrmaschine ersetzen. Außerdem muss uns bei der Verwendung von Multitools mit Akkubetrieb klar sein, dass diese sich nur bedingt für Arbeiten eignen, für die ein leistungsstarkes Gerät mit hoher Wattzahl benötigt wird. Allerdings ist genau dies der Grund, weshalb ein Multiwerkzeug ideal für kleinere Projekte und Arbeiten ist.